Leistungen


Unsere Leistungen umfassen:

Im Planverfahren


Erstellen von unabhängigen archäologischen Gutachten und Fachbeiträgen

Ziel eines Gutachtens/Fachbeitrags ist es, anhand des aktuellen Forschungsstandes verschieden gewichtete Konfliktbereiche/Verdachtsflächen mit hoher bis niedriger Befunderwartung herauszuarbeiten und abzugrenzen. Dies geschieht in Form einer archäologischen Potentialkarte aus der dann eine Archäoprognose mit Vorschlägen und Empfehlungen zur weiteren Vorgehensweise innerhalb der unterschiedlichen Konfliktbereiche resultiert.

mehr zu archäologischen Gutachten

 

Fachliche Beratung und Hilfe

Dazu gehören u.a. fachliche Unterstützung bei Verhandlungen mit den Bodendenkmalämtern, Abstimmung mit den Belangen der Bodendenkmalpflege im Genehmigungsverfahren (UVP-Verfahren) sowie bei Erörterungsterminen und Anhörungen (Anhörungsverfahren).

mehr zu archäologischer Beratung

 

Zur Vorbereitung archäologischer Untersuchungen / Grabungen


Erarbeitung von wissenschaftlichen und technischen Grabungskonzepten

Grundlage der Grabungsvorbereitung ist das Erstellen eines wissenschaftlichen Grabungskonzeptes für archäologische Untersuchungen, welches im Rheinland Grundlage zur Beantragung der Grabungserlaubnis nach §13 DSchG ist.
Im Unterschied zum wissenschaftlichen Grabungskonzept dient das technische dazu die nötigen archäologischen Arbeiten in komplexe Bauabläufe zu integrieren. Es soll dazu führen Störungen des Bauablaufs durch die Archäologie möglichst zu vermeiden.

mehr zu Grabungskonzepte

 

Erstellen von Leistungsbeschreibungen, Ausschreibungstexten und Leistungsverzeichnissen für archäologische Untersuchungen

Ziel ist eine realistische Preisfindung für archäologische Maßnahmen nach den Auflagen der Denkmalbehörden und den Gegebenheiten des Plan- oder 
Bauvorhabens.

mehr zu Leistungsbeschreibungen

 

Bei archäologischen Untersuchungen / Grabungen


Leistungskontrolle und Grabungsbetreuung

Eine Grabungsbetreuung bedeutet eine fachliche Unterstützung der Interessen des Bauherrn / der Bauleitung während der Ausführung einer archäologischen Untersuchung.
Dazu gehören die Abstimmung der archäologischen Vorgehensweise, die Überwachung und Evaluierung der Leistungen der ausführenden Firma oder Behörde (Leistungs- und Kostenkontrolle), die Unterstützung bei der Integration in den Baubetrieb, ggf. Vorschläge zur Optimierung und Kontakt mit den Aufsichtsbehörden.

mehr zu Grabungsbetreuung

 

Präsentation der Ergebnisse

Die Präsentation beinhaltet die Erarbeitung von Vorschlägen zur öffentlichkeitswirksamen Nutzung der Grabungsergebnisse.

mehr zu Präsentation